Seeum in progress Bodman-Ludwigshafen

Auftraggeber
Gemeinde Bodman-Ludwigshafen
Tags
Kultur
Themen
Geschichte, Naturkunde
Formate
Ausstellung, Museum, Projektentwicklung

4000 Jahre Kulturgeschichte und eine einzigartige Kulturlandschaft am Westufer des Bodensees sind Ausgangspunkt der Dauerausstellung im Seeum Bodman-Ludwigshafen. Sie widmet sich dem Zusammenspiel aus Natur- und Kulturraum und setzt Schwerpunkte bei Archäologie (Vor- und Frühgeschichte), Früh- und Spätmittelalter sowie den vielfältigen, regionalen Sagen und Legenden. Eine begehbare Topographie bildet das zentrale Raumbild und ermöglicht eine Ausstellung der Exponate unabhängig der klassischen Chronologie – sie sind direkt ihrem Fundort zugeordnet. Medienstationen, Zeitfenster, Bodenlupen und Hörspiele vermitteln die Spezifika der Region auf interaktive Weise.

Konzept, Ausstellungsgestaltung
ATELIER BRÜCKNER
Schließen