Musée Atelier Audemars Piguet 2020 Le Brassus

Auftraggeber
Audemars Piguet
Größe (qm)
1100
Tags
Marke
Formate
Markenwelt

Das Musée Atelier Audemars Piguet befindet sich in Le Brassus, abgeschieden im Herzen des Vallée de Joux im Schweizer Jura. Hier tauchen Besucher in das kulturelle Universum der Schweizer Uhrenmanufaktur, der Haute Horlogerie, ein. Die bautechnisch sehr anspruchsvolle Glasspirale von BIG Architekten erweitert das historische Haus, in dem Audemars Piguet 1875 gegründet wurde. Die Szenografie des Museums bietet den Besuchern eine getaktete Komposition mit Crescendi, Höhepunkten und kontemplativen Momenten. Skulpturen, Automaten und kinetische Installationen rhythmisieren die Ausstellung, die optisch mit der umgebenden Landschaft verbunden ist. Zeit wird im Raum greifbar.

Generalplanung, Ausstellungsdesign, Szenografie, Grafikdesign
ATELIER BRÜCKNER
Medienplanung mit
medienprojekt p2
Lichtplanung mit
LDE Belzner Holmes
Architektur
BIG Bjarke Ingels Group
Fotografien
Giovanni Emilio Galanello
Schließen